Wir würden gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen diese Website zu verbessern. Erfahren sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung.

Sie sind hier: Startseite > Tipps > Standort bei Fotos erfassen

Wie wird der Standort beim Fotografieren mit dem Smartphone oder Tablet automatisch erfasst?

Diese Frage tauchte bei unserer Digitalen Lernreise im März auf.

Die Antwort darauf findet sich bei den beiden Betriebssystemherstellern auf folgenden Seiten:

Android: https://support.google.com/photos/answer/6153599?hl=de&co=GENIE.Platform%3DAndroid

iOS: https://support.apple.com/de-de/102515

 

Zusammenfassend gilt für Android, was am Ende des Artikels steht:

Festlegen, ob Ihre Fotos Standortinformationen enthalten sollen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät die Einstellungen der Kamera App.
  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Standorteinstellung.
Wichtig: Diese Einstellung ist je nach Hersteller unterschiedlich. 
Weitere Informationen zum Ändern der Standorteinstellungen auf Ihrem Gerät

Dieser Link zeigt dann eine Übersichtsseite, auf der dieser Vorgang für verschiedene Hersteller nochmals sehr kurz beschrieben wird.

 

Entsprechend der Auszug für iOS, der sich mitten im Artikel findet:

Ortungsdienste aktivieren oder deaktivieren

Unter „Einstellungen“ > „Datenschutz & Sicherheit“ > „Ortungsdienste“ kannst du die Ortungsdienste aktivieren oder deaktivieren. Du kannst die Ortungsdienste entweder während des Einrichtungsvorgangs mit dem Assistenten oder später in den Einstellungen der Ortungsdienste aktivieren. Du kannst individuell festlegen, welche Apps und Systemdienste Zugriff auf die Daten der Ortungsdienste haben. Wenn die Ortungsdienste deaktiviert sind, können Apps deinen Standort im Vordergrund oder Hintergrund nicht verwenden. Dadurch wird die Leistung verschiedener Apps von Apple und Drittanbietern eingeschränkt.

Wenn du alle Standorteinstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchtest, wähle „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „[Gerät] übertragen oder zurücksetzen“, tippe auf „Zurücksetzen“ und dann auf „Standort & Datenschutz“. Nachdem du deine Standort- und Datenschutzeinstellungen zurückgesetzt hast, verwenden Apps deine Standortdaten erst dann wieder, wenn du die Erlaubnis dazu erteilst.

 

Andreas Schmidt

Letzte Bearbeitung:
Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap